Kraichgau Triathlon e. V.

... be a part of it

Challenge Roth 2023 – immer eine Reise wert

Share This Post

Für unsere KTeV-Athleten Timo Diefenbacher, Manuel Dietz, Steven Fochler und Martin Schmidt war die Challenge Roth 2023 am 25. Juni das Hauptziel der diesjährigen Triathlon-Saison. Für Steven und Martin sollte es sogar das Debüt auf der Langdistanz werden.

Die Challenge Roth ist ein Triathlon-Festival mit einem ganz eigenen & faszinierendem Flair. Die Athlet*innen der Langdistanz werden von der Leidenschaft des ganzen Landkreises förmlich über die Strecken getragen. An diesem Wochenende trifft sich fast die komplette Triathlonszene in Roth. Die Aufregung und das Adrenalin ist schon in den Tagen vor dem Startschuß überall zu spüren. Sowohl die Top-Starter*innen wie auch die Wettervorhersage sagten einen heißen Raceday voraus

Als die Nebelnschwaden noch über das Wasser ihre Kreise zogen wurden die Startgruppen im 5-Minuten-Takt in den Kanal geschickt. Ein gutes Stück den Kanal hinauf schwimmen (bis zu Brücke), wenden und am Ziel wieder vorbei noch mal wenden und wieder zurück Richtung Wechselzone. Insgesamt 3.9 km.

Zwei Radrunden mit ca. 90km und 700hm sind zu absolvieren. Es gibt keinen km auf der Radstrecke ohne Zuschauer & Supporter, die einen nach vorne pushen. Und spätestens am Solarer Berg fühlt man sich wie auf der Tour de France. Es ist einem schlichtweg egal ob die Beine brennen.

Wer’s beim Radfahren übertreibt kann beim abschließenden Marathon dafür büßen. Am Anfang halten sich den Höhenmeter entlang des Kanals in Grenzen. Durch kurze Abstände zwischen den Verpflegungsstationen – bei denen immer gute Stimmung ist – ist die Laufstrecke recht kurzweilig. Aber dann geht’s Richtung Büchenbach. Und dann geht’s eine Zeitlang einfach mal nur hoch. Wohl dem der jetzt noch gute Beine hat.

Unsere KTeV-Athlet*innen sind alle ins Ziel gekommen – auch wenn’s mega anstrengend war.

Steven Fochler in 09:42:09
Timo Diefenbacher in 11:17:49
Manuel Dietz in 11:29:34
Martin Schmidt in 12:11:29

Herzlichen Glückwunsch allen Finishern und den Debütanten zur gelungenen Premiere.

Ein besondere und fantastische Aktion war der Support unserer Liga-Starter. Die nach ihrem Liga-Rennen in Erbach noch kurzer Hand zum Anfeuern nach Roth gefahren sind. Leute – ihr seid fantastisch. Mega! 1.000 Dank für Eure Unterstützung.

Aehnliche Beitraege

Allgemein
martin

Liga Waiblingen 2024

Das zweite Rennen der BWTV Triathlonliga powered by RACEPEDIA fand am 9. Juni 2024 in Waiblingen im Format “Einzel-Sprint” statt. “Einzel” bedeutet Windschattenfahren ist verboten

Ruhm & Ehre
martin

IRONMAN HAMBURG 2024

Die erste Langdistanz in Deutschland mit KTeV Beteiligung fand am 2. Juni 2024 in Hamburg statt. Mittendrin unsere Athleten Christian Deeg & Martin Schmidt. Anbei

0

Your Cart Is Empty

No products in the cart.