Kraichgau Triathlon e. V.

... be a part of it

News
be a part of it

Liga-Finale am Schluchsee

Nach den drei Rennen in Waiblingen, Erbach & Welzheim folgte zum Abschluß das Liga-Finale am Schluchsee . Die Temperaturen waren auf über 900hm am Morgen mit 17° dann doch gewöhnungsbedürftig. Sie sollte sich bis zum Mittag aber deutlich steigern.

Pünktlich um 13 Uhr warf sich unser Team in den Schluchsee. 1.500m auf zwei Runden mit einem Landgang waren zu absolvieren. Der Youngster Niklas machte sich als Erster auf den langen Weg zur Wechselzone gefolgt von Martin, Chris & Thomas.

Der profilierte Radkurs über 36km mit 660hm war ebenfalls auf zwei Runden aufgeteilt. Die Rampen sorgten für dicke Beine und schnelle Abfahrten (bis zu >80 km/h), Der Vorteil für viele war die Windschattenfreigabe. Mit einer guten Gruppe konnte man es hier richtig laufen lassen.

Niklas Köstel erreichte auch als Erster von uns wieder die Wechselzone um sich auf den 4-Runden-Laufkurs zu begeben. Gefolgt von Martin, Thomas & Christian. Mittlerweile wurde es zunehmend wärmer. Da war der Schatten im Wald herzlich willkommen.

Nach knapp über 9km war dann der Weg frei ins Ziel!

Platz 54 – Niklas Köstel 2:21:32
Platz 66 – Martin Schmidt 2:27:07
Platz 72 – Thomas Piston 2:32:00
Platz 81 – Chris Kühne 2:40:29

Team

Bild 1 von 5

Gratulation an die Starter für ihre Mega-Leistung und vielen Dank an die Supporter Carmen & Holger für’s Anpeitschen an der Strecke! Das war super!

Das war also unsere 1. Saison als Mannschaft in der Liga.

Wir haben viel Erfahrung gesammelt aber noch mehr Spaß, Team-Geist & -Spirit. Trotz des einen oder anderen bedauerlichen Ausfalls konnten wir bei allen Wettkämpfen in Vollbesetzung an den Start gehen & auch immer alle Starter ins Ziel bringen. Es war toll die Unterstützung unter den Team-Mitgliedern zu spüren und zu erleben. Das war einfach Spitze!

Gute Besserung an Andreas H. & Thomas M.! Wir hoffen ihr seid bald wieder fit!

Vielen Dank an Chris Kühne (unsere Liga-Dauerstarter) für das Management in den Wettkämpfen vor Ort.

Und ein ganz großes Danke-schön an unsere Liga-Mannschafts-Sponsoren Fa. Bechtold & Elektro Köstel. Ihr ward uns da eine große Stütze.

Aehnliche Beitraege

Allgemein
martin

Triathlon Lampertheim

So sehen Sieger aus … lalalala ….
Platz 1 für Lena Bienstock bei der Regenschlacht in Lampertheim – Michaela Bienstock holt sich bei Ihrem Triathlon-Debüt Platz 2.